BM2222

Verfügbarkeit: Auf Lager

BM2222 / Bestelleinheit: 6

Beschreibung

Bogen collagierter Bogen, in: 02 natur/ ebenholz-lichtgrau-elefantengrau-perlgrau, 281 helles magenta/ krapplackrosa/ magenta, 50 achenseegrün/ aquamarine- smaragdgrün-malachite-maigrün, 56 schilf/ moor/ kupfer/ schokolade

Unsere Papiere werden aus der Rinde des Seidelbaststrauches hergestellt. Lokta wächst ab einer Höhe von 1600 Metern, dort wird es auch geerntet und zu Bögen verarbeitet. Für die Ernte werden die Äste geschnitten und dann geschält. In etwa 3-5 Jahren kann dann wieder geerntet werden. So sind Lokta Papiere nachhaltig und ökologisch einwandfrei. Wenn der Loktabrei die richtige Konsistenz hat, wird er unter Zugabe von frischem Wasser zur Pulpe, die dann gleichmäßig in den Schöpfrahmen gegossen wird. Durch das Sieb läuft das überschüssige Wasser ab und der Rahmen wird aus dem Wasser gezogen, also „handgeschöpft“ und dann zum Trocknen in der Sonne aufgestellt.
BM2222

Details

Bogen collagierter Bogen, in: 02 natur/ ebenholz-lichtgrau-elefantengrau-perlgrau, 281 helles magenta/ krapplackrosa/ magenta, 50 achenseegrün/ aquamarine- smaragdgrün-malachite-maigrün, 56 schilf/ moor/ kupfer/ schokolade Unsere Papiere werden aus der Rinde des Seidelbaststrauches hergestellt. Lokta wächst ab einer Höhe von 1600 Metern, dort wird es auch geerntet und zu Bögen verarbeitet. Für die Ernte werden die Äste geschnitten und dann geschält. In etwa 3-5 Jahren kann dann wieder geerntet werden. So sind Lokta Papiere nachhaltig und ökologisch einwandfrei. Wenn der Loktabrei die richtige Konsistenz hat, wird er unter Zugabe von frischem Wasser zur Pulpe, die dann gleichmäßig in den Schöpfrahmen gegossen wird. Durch das Sieb läuft das überschüssige Wasser ab und der Rahmen wird aus dem Wasser gezogen, also „handgeschöpft“ und dann zum Trocknen in der Sonne aufgestellt.